Impressumspflicht Paraguay

Impressumspflicht in Paraguay – E-Commerce und Konsumentenschutz in Paraguay

 PARAGUAY GESETZE / PARAGUAY LAWS, SUEDAMERIKA GESETZE / SOUTH AMERICAN LAWS  Kommentare deaktiviert für Impressumspflicht in Paraguay – E-Commerce und Konsumentenschutz in Paraguay
Feb 052019
 

Impressumspflicht in Paraguay –  E-Commerce und Konsumentenschutz in Paraguay

Paraguay ist ein beliebtes  Auswanderer Land für deutschsprachige!

Ein modernes Land mit modernen Gesetzen – auch für den Konsumenten!
Der Link zur öffentlichen Gesetzes Bibliothek von Paraguay – nur auf spanisch!

Das Konsumentenschutzgesetz LEY N° 1.334 von Paraguay – diese Veröffentlichung hat deutsche Links zum gesuchten Text!
Dieses Gesetz ist in Paraguay rechtsgültig seit 1998 !!!

Artículo 3°.-
Quedarán sujetos a las disposiciones de la presente ley
todos los actos celebrados entre proveedores y consumidores relativos a la distribución, venta, compra o cualquier otra forma de transacción comercial de bienes y servicios.
= sujetar = unterworfen (ein absolutes MUSS) – alle Geschäftsvorgänge / Akte zwischen Anbieter und Konsument sind diesem Gesetz unterworfen!!!

Artículo 5°.
No Registro.
Para ser Proveedor de Bienes y Servicios por vía electrónica a distancia no se requerirá autorización ni registro previo. = keine Genehmigung / Erlaubnis notwendig um eine Webseite zu veröffentlichen!!
No obstante, el Proveedor de Bienes y Servicios a distancia
deberá incluir los datos necesarios para su identificación y ubicación por parte del Usuario o Consumidor.
=
allerdings / trotzdem MUSS der Anbieter / Verkäufer von Gütern und Dienstleistungen die notwendigen Daten zu seiner Identifikation und die Lage seines Geschäftes / Firma veröffentlichen für den Konsumenten!!

Schon im Artikel 4 des Konsumentenschutzgesetzes wird ganz klar erklärt: wer ist Konsument, wer ist Anbieter!
Für wen oder was ist dieses Gesetz zuständig!??

a) CONSUMIDOR Y USUARIO: = Konsument ist….
a toda persona física o jurídica, = jede Person (physisch oder juristische Person wie Firma)
nacional o extranjera (=
eine klare Aussage, dass dieses Gesetz auch für  Ausländer gilt!!!)
……que adquiera, utilice o disfrute como destinatario final de bienes o servicios (=
wer erwirbt, gebraucht oder nutznießt als Endverbraucher von Gütern und Dienstleistungen) de cualquier naturaleza = egal welcher ART!!!

Das ist eine klare einfache Formulierung!!

b) PROVEEDOR: (= Lieferant, Anbieter, Dienstleister, Auslieferer, Zuliefer, )
a toda persona física o jurídica, nacional
o extranjera, pública o privada que desarrolle actividades de producción, fabricación, importación, distribución, comercialización, venta o arrendamiento de bienes o de prestación de servicios a consumidores o usuarios, respectivamente, por los que cobre un precio o tarifa;
= lange Rede – kurzer Sinn: Jede Person, die etwas anbietet , egal ob Inländer oder Ausländer, egal ob öffentlich oder privat untersteht diesem Gesetz!!
Ganz klare Aussage!!
Was sind Produkte im Sinne von Konsumprodukte:
c)
PRODUCTOS:
a todas las cosas que se consumen con su empleo o uso y las cosas o artefactos de uso personal o familiar que no se extinguen por su uso;
=
einfache Antwort : einfach alles was man konsumiert!!

d) SERVICIOS: = was versteht man unter Dienstleistungen
a cualquier actividad onerosa suministrada en el mercado, inclusive las de naturaleza bancaria, financiera, de crédito o de seguro, con excepción de las que resultan de las relaciones laborales. = jede gewinnbringende Tätigkeit!!!

No están comprendidos en esta ley, los servicios de profesionales liberales que requieran para su ejercicio título universitario y matrícula otorgada por la autoridad facultada para ello, pero sí la publicidad que se haga de su ofrecimiento
=
ausgenommen : Universitäts-Jobs

e) ANUNCIANTE: = der die Werbung publiziert, der Anzeigende, der Anbietende
al proveedor de bienes o servicios que ha encargado la difusión pública de un mensaje publicitario o de
cualquier tipo de información referida a sus productos o servicios;
= kurz gesagt: jede Art von Werbung, Anbietung – egal wie und wo!!

Es geht noch genauer: – was ist ein Konsumakt genau in Paraguay???
ACTOS DE CONSUMO = Konsumtätigkeiten / Verbrauchsleistungen (!!! auch die Vermittlung oder der Verkauf von Immobilien gilt als ein Konsum Akt!!!)
: es
todo tipo de acto, propio de las relaciones de consumo, celebrado entre proveedores y consumidores o usuarios, referidos a la producción, distribución, depósito, comercialización, venta o arrendamiento de bienes, muebles o inmuebles o a la contratación de servicios;=
=… Verkauf oder Vermietung von Gütern,
mobile oder immobile Güter – oder Dienstleistungen wie Vermittlung –  das sind alle Konsum-Akten!!

Denn es gibt sicherlich einige deutschsprachige schlaue Gringos, die frischen Einwanderer weismachen wollen: das Konsumentenschutzgesetz ist nicht für Immobilien!
Großer Irrtum – große Lüge!!

Und die noch genauere Definition im paraguayischen Konsumentenschutzgesetz – was ist nachhaltiger Konsum:
g)
CONSUMO SUSTENTABLE:
es
todo acto de consumo, destinado a satisfacer necesidades humanas, realizado sin socavar, dañar o afectar significativamente la calidad del medio ambiente y su capacidad para dar satisfacción a las necesidades de las generaciones presentes y futuras;
= Es ist alles ein Akt des Konsums, der dazu bestimmt ist, die Bedürfnisse der Menschen zu befriedigen, ohne die Umweltqualität und ihre Fähigkeit, die Bedürfnisse heutiger und zukünftiger Generationen zu befriedigen, zu beeinträchtigen, zu schädigen oder erheblich zu beeinträchtigen

Wow! ein modernes Land – dieses Paraguay!
Diese juristischen Definitionen für den Konsumenten sind wohl sehr aussagekräftig und einfach verständlich!!

Unter Artikel 6 und 7 stehen dann die Grundrechte für den Konsumenten !

Wichtig für Neu-Zuwanderer in Paraguay:
Artículo 10.
Los precios de productos o servicios, incluidos los impuestos, deberán (=müssen)estar indicados con precisión en la oferta, en la moneda de curso legal en el país.
= Die Preise der Produkte und Dienstleistungen, inklusive der Steuern, muss im Angebot genau angegeben werden , in der Währung die das gesetzliche Zahlungsmittel in diesem Land ist!

Das ist auch wichtig für gewisse „Gringo – Immobilien Makler“ (die eigentlich keine Makler im Sinne des Handelsgesetzbuches sind!) , die eigentlich nur deutsche Webseiten mit Euro-Preisen betreiben – natürlich mit deutscher Webseite .de …..!

Unter Artikel 14 steht dann Alles was für den Anbieter / Verkäufer / Vermittler verboten ist!!!

Artikel 24 bis 28 – Vertragsrechte – und auch widerrechtliche Klauseln!!!

Artikel 35 bis Artikel 39 – alles über die Werbung und Veröffentlichung als Werbung / Publizität der angebotenen Produkte (egal ob mobile oder immobile Güter!!!

Aber das ist noch nicht genug in Paraguay!
Natürlich gibt es in Paraguay ein funktionierendes Internet, natürlich hat jede Firma eine Webseite und natürlich auch alle deutschsprachigen Gringos die von frischen Deutschen aus Europa leben!!

Es gibt ganz klar ein Gesetz und verbindliche Regelung, die mit dem Konsumentenschutzgesetz von Paraguay gekoppelt ist, und ganz klar die Regeln für den E-Commerce in Paraguay regeln!!

Das E-Commerce Gesetz von Paraguay – LEY N° 4868 COMERCIO ELECTRONICO PARAGUAY
mit deutschen Unterlinks zum Gesetzestext ,
direkter Link  zur Gesetzes Bibliothek von Paraguay (Regierung)

Dieses E-Commerce Gesetz von Paraguay ist fast besser als vergleichbare in Europa!
Auch in diesem Gesetz wird ausdrücklich erwähnt : auch für Ausländer gültig!!
Weiteres findet man in diesem Gesetz die Reglungen für online Kontakte in jeder geschäftlichen Beziehung:
Rücktrittsrechte, Pflichten und Rechte des Konsumenten , des Anbieters usw.!

Schon am Anfang steht klar definiert: was ist E-Commerce:
Artikel 2
a
) Comercio Electrónico: es toda transacción comercial realizada por Proveedores de Bienes y Servicios por vía electrónica y a distancia.
= Antwort: einfach ALLES was mittels elektronischen Medium auf Distanz realisiert wird!!
Se entenderá por:
A distancia: es aquella transacción de un producto o un servicio (oder eine Dienstleistung)  sin que las partes estén presentes simultáneamente.
Vía electrónica: es aquella que utiliza equipos electrónicos de tratamiento (incluida la compresión de la información) y de almacenamiento de datos y que se transmite, canaliza y recibe enteramente por cables, radio, medios ópticos, electromagnéticos, conocido o por conocerse que sea técnicamente equivalente.

b) Proveedor de Bienes y Servicios por vía electrónica: = wer gilt als Anbieter / Verkäufer / Vermittler
es toda persona física o jurídica,
nacional o extranjera, pública o privada que desarrolle actividades de comercialización, venta o arrendamiento de bienes o de prestación de servicios a distancia a consumidores o usuarios, por vía electrónica o tecnológicamente equivalente a distancia, por los que cobre un precio o tarifa.

Antwort: Jeder, egal ob Firma oder privat, egal ob Inländer oder Ausländer, per elektronischen Medium oder etwas technisches gleichwertiges (Internet) auf Distanz!!!

g) Consumidor o Usuario: es toda persona física o jurídica, nacional o extranjera que adquiera, utilice o disfrute como destinatario final de bienes o servicios de cualquier naturaleza.
= Konsument ist jede Person – egal ob Firma oder privat, egal ob Inländer oder Ausländer, jeder der etwas erwirbt, gebraucht oder Nutznießer von Gütern oder Dienstleistungen jeder Art!!!

Klare Aussagen – das ist wirklich toll in Paraguay!!

Unter Artikel kommt dann die Informationspflicht des Anbieters – IMPRESSUM-PFLICHT
Artículo 7°.- 
Información. = Informationspflicht / Offenlegungspflicht (IMPRESSUM PFLICHT)
El Proveedor de Bienes y Servicios por vía electrónica a distancia
estará obligado (= ist verpflichtet) , sin perjuicio de las disposiciones establecidas en la normativa de Defensa del Consumidor, a poner a disposición de los destinatarios del servicio y la autoridad de aplicación de forma permanente, fácil, directa y gratuita, la siguiente información:
= Der Verkäufer von Gütern und Diensteanbieter im Internet ist verpflichtet, unbeeinflusst von den Vorschriften des Konsumentenschutzgesetzes, folgende Informationen
bereitzustellen:
a)
denominación social (=Firmenname ) , el domicilio (=Wohnsitz) , el nombre de el o los propietarios (= Name des Inahbers), la dirección electrónica y números de teléfono (= E-Mail und Telefonnummer!);

b) el nivel de seguridad y la política de privacidad utilizado para la protección permanente de los datos personales; (= Datenschutzerklärung!!)

c) copia electrónica del contrato; (=Kopie des elektronischen Vertrages)

m) el Proveedor deberá indicar al Consumidor, en su sitio de Internet, la legislación de Defensa del Consumidor aplicable al mismo y la dirección electrónica de la Autoridad de Aplicación de la presente Ley.
=
Der Anbieter / Verkäufer muss auf das Konsumentenschutzgesetz hinweisen und deren Anwednungsmöglichkeit des Konsumenten!

Unter Artikel 37 ist dann ausdrücklich festgelegt, dass das E-Commerce Gesetz von Paraguay mit dem Konsumentenschutz Gesetz gekoppelt ist , d.h. für jeden Anbieter im Web ist auch die Einhaltung des Konsumentenschutzgesetzes verpflichtend!!

Das ist wirklich beeindruckend – diese klare und einfachen Formulierungen der Rechte für Konsumenten!!

Siehe auch im WIPI-NEWS-BLOG : Makler in Paraguay

Wer Fragen hat oder Kommentare – nur im Forum möglich

 




 

error: Content is protected !!