Okt 102022
 

Die Klima Lüge – The climate lie

Schuld ist der Klimawandel“ – das ist zur Zeit das häufigste Argument – speziell von Links-Parteien !
Man kann es schon nicht mehr hören ! Die Winter sind zu warm, die Sommer zu heiß, es regnet zu wenig oder zu viel, zu milde Winter – zu kalte Winter usw. etc……
Vor allem die Leute meckern, die anscheinend nicht mehr so viel verdienen, die  Links-Faschisten – die vor allem mit billigen ausländischen Arbeitern viel Geld verdienten, sind jetzt nicht mehr so reich!
Alles  natürlich wegen der Klimaveränderung !

Sie wissen ja: z.B. in Tirol , wo unsere skrupellosen Politiker (ÖVP) in kleinen Orten mit 500 Einwohnern täglich ca. 12.000 Touristen zum Saufen in die Berge gelassen werden, nur dass einige Wenige viel verdienen ……….
Dadurch erzielen  ein paar wenige Geschäftsleute Unsummen von Gewinn, die Einheimischen Bewohner schauen allerdings durch die Finger …..
Natürlich , wenn weniger Schnee fällt, dann gibt es auch weniger Schi-fahrende Sauftouristen – täglich 12.000 Touristen zum Nachteil der Bevölkerung….


Ganz klar: das ist die Schuld vom Klimawandel …….
Denn Geldgier ist zwar eine Todsünde – aber eigentlich will man ja nicht nur 12.000 Touristen täglich sondern 20.000 Touristen täglich in den kleinen Dörfern…..

Stimmt das ? Ändert sich das Klima??

Ja, das stimmt, das Klima ändert sich von Tag zu Tag mit riesigen Schritten – so wie es seit Millionen Jahren immer schon war – das Klima bleibt nicht gleich!!
 
Wer oder was ist Schuld daran!
Nun, laut der Links-Faschisten ist natürlich das böse Auto, die bösen Flugzeuge , die ganz bösen Raucher schuld – usw…….
Gemäß der Links-Faschisten muss es ja irgendwo  Schuldige geben, die man bestrafen und abkassieren kann  …….

Gehen wir doch mal weit zurück , da ja alle „gebildeten“ Links-Faschisten auch mal Geschichte hatten in der Schule – gehen wir zurück zu den alten Griechen und zu den Römern!
Wie bekannt, hatten ja die alten Römer und Griechen auch viele „Autos“ und Fabriken und Flugzeuge – oder doch nicht??
Nein, hoppla, die Römer hatten ja gar keine Autos und Flugzeuge! Auch keine riesigen Atomkraftwerke oder Fabriken !
Die geschätzte Weltbevölkerung zur Zeit der Römer betrug ca. 180 Millionen Menschen !

Wie war denn das Klima zur Zeiten der Römer ??

Antwort: es war mild und heiß!
So heiß, dass die Römer mit kurzem Röckchen und Sandalen die gesamte damalige bekannte Welt spielend erobern konnten!
Die reichen Römer hatten zwar schon eine Fußbodenheizung, aber einen Wintermantel und Schneeschuhe gab es nicht!
Kennen Sie Bilder von Römern im Wintermantel und Schneestiefeln?? Wohl kaum!

Das Optimum der Römerzeit (auch Römische Warmzeit genannt!)
https://de.wikipedia.org/wiki/Optimum_der_Römerzeit
(speichern Sie den Artikel im WIKI – erfahrungsgemäß verschwinden solche Artikel…..)
Laut Geologen und Klimatologen (keine Fake-news!) war die
römische Warmzeit von  450 v. Chr. – 1200 n. Chr. – Gletscherrückgänge – warmes Klima mit Trockenzeiten etc…
Nur deswegen konnten die Römer in kurzem Rock und Sandalen die damalige Welt erobern….!
Allerdings nachweislich ohne Autoabgase war das Klima viel wärmer als jetzt – weltweit!!!……..

Also leben wir zur Zeit in einem unnatürlichen Klima – es ist zu kalt!
Wir leben am Ende der Eiszeit – aber nicht in der normalen Klimazeit der Erde!

Die mittelalterliche Warmzeit
https://de.wikipedia.org/wiki/Mittelalterliche_Klimaanomalie
(speichern Sie den Artikel im WIKI – erfahrungsgemäß verschwinden solche Artikel…..)

Man kennt ja alte Schlösser – das Problem heute: wie bekommt man ein altes Schloss warm?
Die mittelalterliche Warmzeit war von 99 n.C. bis 1200 n.C.
Es war so warm, dass man froh war, in einem alten Haus / Schloss mit dicken Mauern zu leben – dort war es fein kühl!

Und die damalige Welt war nicht so warm wegen Umweltverschmutzung und Abgasen !

D.h.:
Würde man heute so leben wie die alten Römer und die Ritter im Mittelalter, also ohne Stromerzeugung, ohne Autos und ohne Abgase durch Verbrennungsmotoren , also ohne jegliche „Umweltverschmutzung“ der heutigen Zeit,
ja auch dann würde die Erde immer wärmer werden !


Im Klartext: Ganz egal was man gegen diesen Klimawechsel unternimmt, es würde nichts , aber schon gar nichts ändern!

Die zukünftige Regelung, dass ab 2035 keine Autos mit Verbrennungsmotoren gebaut werden dürfen, das ist nur Geldmacherei ,
eine Massen-Lüge durch Links-Medien, bei dem man die Bürger zwingt, zu glauben, dass dies etwas nützen würde und die Erde wieder kälter werden würde!!!

Es wird nichts – überhaupt nichts nützen – die Römer und die Ritter im Mittelalter hatten nur Pferdekutschen und es war sehr viel heißer als jetzt – vor allem im Sommer – und es gab viel mehr Trockenzeiten als jetzt mit den Verbrennungsmotoren!

Denn die Klimaveränderung ist ganz normal – es liegt nicht an der sogenannten Umweltverschmutzung durch Verbrennungsmotoren !

Die Erde pendelt sich nur in ihre gewohnte Klimazone ein !

Und warum ist das so?

Ist der Abstand der Erdkugel zur Sonne immer gleich??
Strahlt die Sonne immer gleich ???

Dazu ein Artikel über das Paradoxon der schwachen jungen Sonne
siehe Beitrag WIKI
schon in den 70igern Jahren wurde verneint, dass Treibhausgase für alles Schuld wären ……..
Solche Meinungen von namhaften Wissenschaftlern und Klimatologen wurde natürlich tot-geschwiegen und unterdrückt, ganz nach dem schäbigen Charakter der Links-Faschisten und der linken Lügenpresse!
Das ist ein komplizierter Artikel von Wissenschaftlern – lange Rede kurzer Sinn:
die Sonne hat nicht immer dieselbe Strahlungskraft!
Und wenn nicht irgend jemand auf die Sonne fliegt und nachforscht, dann werden diese Theorien immer nur Theorien bleiben …..!

Schwankungen in der Umlaufbahn der Erde astronomische Zyklen
….ein Artikel von Wissenschaftlern  –
Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)
https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/informationsportal-klimawandel/klimasystem/antriebe/astronomische-zyklen
Das ist keine Fake-News Seite , das sind Klimatologen und Wissenschaftler!
Fakt: die Umlaufbahn der Erde um die Sonne ist nicht immer gleich – nicht immer derselbe Abstand …….!
siehe auch:
https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/informationsportal-klimawandel/klimavergangenheit/palaeoklima/1-mio.-jahre
……wir befinden uns immer noch in einer Kalt-Zeit – einer
Zwischeneiszeit

Natürlich werden die Links-Medien der Links-Faschisten alles machen , dass diese Artikel und diese wissenschaftlichen Berichte über die Neigung der Erdachse und die Kraft der Sonnenstrahlen nicht bekannt werden !

Man versucht mittels Angstmache und Massenmedien den BürgerInnen einzureden, es würde wärmer werden wegen der bösen Abgase…….!

Das sind dieselben Politiker die mit Corona Angst machen und viel Geld damit verdienten!

Das noch größere Geschäft  als Corona ist die Lüge mit dem Klimawechsel !

Die LÜGE an der ganzen Geschichte mit dem wärmeren Klima ist vor allem:
Wenn Sie mehr bezahlen, dann können Sie die Klimaerwärmung aufhalten….“!!!

Also wenn Sie nur mit dem Fahrrad fahren würden, keinerlei Abgase erzeugen würden, dann würde sich das Klima  nicht erwärmen…..!

Blödsinn! Das haben schon die Römer und die Ritter bis ins 15. Jahrhundert probiert – die hatten nicht einmal ein Fahrrad, und trotzdem war es um ein vieles wärmer als jetzt!!

Die gewohnte Eiszeit wird nicht mehr zurückkommen, denn die Erde dreht sich weiter um die Sonne – allerdings nicht immer im selben Winkel!

Es wird jeden Tag  jedes Monat jedes Jahr ein bisschen wärmer – wieder zurück zum normalen Klimastandard der Erde wie zur Zeiten der alten Griechen, Römer und der Ritter des Mittelalters !

Man beachte auch:
Maunder-Minimum wird eine Periode stark verringerter Sonnenfleckenaktivität in den Jahren zwischen 1645 und 1715 bezeichnet.

Oortminimum ist eine Periode geringer Sonnenaktivität im Zeitraum 1010 bis 1140,[1] mit enger Definition 1040 bis 1080.

Man kann das nun mal nicht ändern sondern nur das Beste daraus machen!

Die Angstmache von den linken Parteien in Sachen Klima ist und bleibt nur eine Angstmacherei die keinerlei bewirken wird!
Auch mit Elektroautos  wird es unweigerlich wärmer werden!
Würden wir alle Autos und Flugzeuge verbieten, auch alle Fabriken zu-sperren, dann würde das nichts ändern – die Römer und die alten Ritter hatten auch keine Verbrennungsmotoren und trotzdem war es heiß und fast tropisch bis ins 15. Jahrhundert!

Man hetzt Schulkinder auf die Bevölkerung, Kinder, die noch nie Geschichte über das Klima zur Zeiten der Römer gelernt hatten !
Die typische Hasskultur und Hetzerei der Grünen und linken Parteien schrecken vor nichts zurück – wie bei der Corona-Kultur !

Ich erinnere mich noch an die Zeit der Einführung des Katalysators im Jahr 1985:
Einige Wissenschaftler warnten davor und sagten klar und deutlich, dass mit dem Katalysator das Krebsrisiko steigen würde!
Nun, man hatte viel Geld verdient, indem man die BürgerInnen zum Einbau eines Katalysators gezwungen hat!

Allerdings: DIE KREBSRATE IST DEUTLICH GESTIEGEN –  CA: 3 MAL SOVIELE KRBSKRANKE WIE VOR EINFÜHRUNG DES KATALYSATORS!!!
Und die Fälle mit Alergien haben sich verzehnfacht durch den „gesunden“ Katalysator in Autos!!

siehe auch Beitrag:

Sind die Schadstoffe gesunken mit dem Katalysator?
NEIN, die Luft in den   Städten ist immer noch gleich !

Geändert hatten sich nur die Anzeigen auf den Computern der Leute , die den Bürgern vorspiegeln, dass sich etwas geändert hätte……!
Die angebliche Reduktion der gesundheitsschädlichen Autoschadstoffe wird zwar auf gewissen Computern belegt, Tatsache ist allerdings, dass die Wissenschaftler , die vor Krebs warnten leider Recht hatten !

Durch den Katalysator wurde zwar eine angeblich eine gesündere Luft geschaffen, in Wahrheit aber wurde seit 1985 trotzdem das Klima immer wärmer …..!
Fakt: der Katalysator in Autos hat einen feuchten Dreck bewirkt in Sachen Klima!!!
Es war eine Lüge , in Umlauf gesetzt von den Linksfaschisten , die viel Geld damit verdienen!

Der Zwang zu LED-Lampen
Die Links-Faschisten zwangen die BürgerInnen zum Kauf von sogenannten „Sparlampen“ – die ca. 10 Mal so teuer sind wie früher!
Diese LED-Lampen sind angeblich viel sparsamer und vor allem weniger heiß!??
Hat sich das Klima durch diese LED-Lampen verändert ??
Nein!!!
Verändert hatte sich nur der Kontostand der Hersteller dieser LED-Lampen!
Die Erderwärmung blieb gleich – die neuen teuren Glühbirnen änderten gar nichts! Nur die Freunde der Linksfaschisten wurden reicher und reicher ……….

Wenn Siegrünwählen oder ähnliche Organisationen, dann wählen Sie Ihren Untergang und das Leben wird immer teurer!

 

Die Cannabis-Lüge der Links-Faschisten

WHO – CBD nicht für medizinische Zwecke – WHO empfiehlt Cannabis NICHT als Medizin – WHO does not recommend cannabidiol for medical use

 

Die Cannabis-Lüge der Links-Faschisten

Kiffer Cannabis – WHO Studien – Marihuana und Haschisch zu nicht medizinischen Zwecken

 

 

Die Corona Lobbyisten

 

 

Das jüdische Ahnenbuch – jüdische Vorfahren und Familiennamen – Avotaynu, Putin, Lukaschenko, Hitler, Himmler, Mengele – jüdisch, Путин, Лукашенко, Гитлер, Гиммлер, Менгеле – евреи

Stromrechnung – die Steuer für die Steuer

 

 

Sollte Ihnen der Beitrag gefallen, erzählen Sie es weiter!
Speziell dieser Beitrag kostete viele Tage und Stunden die Fakten zu recherchieren!

Als freischaffender Journalist bekomme ich keinerlei Bezahlung oder finanzielle Unterstützung !

Spendenkonto: Winfried ZEHM,
IBAN:  AT357 604026 42014 2031
Verwendungszweck: Spende wipinews

 

 

 



W.M.ZEHM

Copyright © W. M. ZEHM

Sorry, the comment form is closed at this time.