El Furbo

Admin WIPI

Jun 032024
 

Brasilien Beratung – Brazil consulting – für Auswanderer und Investoren in Brasilien

 

Ordnung und Fortschritt / Ordem e Progresso

Brasilien Investment – Beratung für Investoren in Brasilien

Sie wollen in Brasilien investieren?
Sie haben keine Ahnung von den Gesetzen, Bräuchen und Sitten in Brasilien?


Ich berate Sie über Gesetze, Investorengesetze in Brasilien und alles was beim Neuanfang in Brasilien wichtig und nötig ist!
Wie bekomme ich eine CPF-Karte = Steuernummer?
Wie kaufe ich ein Auto in Brasilien – auf was muss man aufpassen!
Wie und welche Versicherungen in Brasilien !
Continue reading »

Jun 012024
 

Brasilien Auswandern – Investitionssumme für Dauer Visum 

Seit dem Jahr 2017 gibt es ein neues Einwanderungsgesetz und neue Bestimmungen für Investoren in Brasilien.
Auch durch Investition von Immobilien kann man jetzt in Brasilien ein permanentes Visum erhalten – was früher nicht so war!

Das im Jahr 2024 aktuelle  Einwanderungsgesetz von Brasilien
Lei de Migração LEI Nº 13.445, DE 24 DE MAIO DE 2017.
und die Einwanderungs-Verordnung Decreto nº 9.199, de 2017

Die Webseite der brasilianischen Regierung:
https://portaldeimigracao.mj.gov.br/images/resolucoes_normativas/RN%2013%20-%202017.pdf
RESOLUÇÃO NORMATIVA Nº 13, DE 12 DE DEZEMBRO DE 2017

Diese Resolution/Beschluss gibt Auskunft über die aktuellen Investitionssummen, um in Brasilien ein Dauervisum bzw. Investitionsvisum zu erhalten:

R$500.000,00 (quinhentos mil reais) = entspricht zur Zeit (2024) in etwa 90.000 Euro , e desde que não seja inferior a R$150.0000,00 (cento
e cinquenta mil reais), = ca. 26.725,59 Euro – je nach Kurs ….!

 

Art. 4º É obrigatória a apresentação do Plano de Investimento ou de Negócios, para
autorização de residência para investidor estrangeiro – pessoa física, nos casos previstos
nos arts. 2º e 3º desta Resolução Normativa.
=
Unter Artikel . 4 steht dann genau, was ein Investor vor der Investition vorlegen MUSS:
Es ist zwingend erforderlich, den Investitions- oder Geschäftsplan vorzulegen………….

 

 

Visum für Immobilien -Investoren – aktuell seit 2018

Continue reading »

Mai 272024
 

Immobilienmakler Angestellte in Österreich – – moderne Sklaverei  – das EU-Land ohne Mindestlohn
Kein Mindestlohn für Angestellte eines Immobilienmakler bzw. Immobilienfacharbeiter ist ein Verstoß gegen die EU-CHARTA DER GRUNDRECHTE DER EUROPÄISCHEN UNION

1 Euro Monatsgehalt – das sind die Job-Anzeigen in Österreich – auch bei der AMS ( der placebo-sozialistische  staatliche Arbeitsmarktservice) !
Ja da kann man sich doch richtig freuen auf diesen Job?
Es gibt auch höhere Angebote als Immobilienmakler (Immobilienfacharbeiter in Österreich!) auf den Webseiten der AMS:
800,- brutto monatlich – die Wohnung kostet mindestens 850,- Euro Miete……!
Ein Angestellter in einem Immobilienmaklerbüro leistet dieselben Arbeiten wie andere Angestellte , wie z.B. ein Angestellter eines Immobilienverwalters!
Ein Angestellter eines Immobilienmaklerbüros muss die Kunden herumführen, schriftliche Besichtigungsscheine ausstellen und unterschreiben lassen, den Benzin zahlen, täglich vielleicht 20 Kunden beraten und diese schriftlich vermerken , all das dann im Computer eintragen usw. !!!
Angebote für so einen Angestellten Job ist ganz einfach eine Zumutung bis Diskriminierung gegenüber anderen Angestellten mit Kollektivlöhnen!
Für Angestellte eines Immobilienmakler Büros gibt es keine Kollektivlöhne und keinen Mindestlohn!
Ein typisches Merkmal der placebo-Sozialisten von Österreich – ÖVP (mit Zwangsmitgliedschaft-WKO) , SPÖ, usw….
Ein Angestellter einer Immobilienmakler Firma bekomt einen kleinen Porzentsatz der Prozente die der Chef der Maklerfirma kassiert – vielleicht, wenn der Angestellte Erfolg hat!

Stimmen Sie gegen diese Regierung und für einen Mindestgehalt in der EU!!!
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX%3A52020PC0682

 

Continue reading »

Mai 262024
 

Paraguay auswandern nach Paraguay – Investitionssumme 5000 U$

Es gibt ja viele Webseiten über „Auswandern nach Paraguay“ –

auf vielen wird behauptet , man muss 5000 U$ investieren und man bekommt das permanente Visum!

Stimmt das ? Im Internet wird ja viel behauptet?

Wo könnte man da nachsehen, um sich sicher zu sein ob das wohl nicht Fake-News sind?

Ganz einfach:
Man besucht die Webseiten der Regierung von Paraguay!

Paraguay ist perfekt organisiert im Internet und die Regierung – nur die Regierung  von Paraguay – gibt die richtigen Auskünfte, belegbar durch Gesetze!

Continue reading »

Feb 192024
 

Benko und seine Berater ohne Ausbildung – Beratung erfordert eine Lizenz laut Gewerberecht

Keiner der Berater von Benko hatte eine Ausbildung für das Immoblienrecht oder eine Ausbildung als Unternehmensberater!
Schwere Verstöße durch die Hüter der Gewerbeordnung ……..

Die reglementierten Berufe  gemäß der Gewerbeordnung 1994
unter § 94

Die Grundsatzfrage in diesem Artikel ist:
Darf ein Bundeskanzler (nicht vom Volk gewählt!)  private Vermittlungsgeschäfte anbahnen und durchführen für private Investoren – vor allem wenn er keine Ahnung und Ausbildung als Vermittler hat?
oder auch: dürfen Politiker private Vermittlungsgeschäfte durchführen für private Investoren – ohne Ausbildung gegen die bestehende Gewerbeordnung?

Continue reading »